Sie sind hier

19.01.2023
Nachricht

„Tapetenwechsel“ - exklusiv für Familien mit Pflegekindern

Ein tolles Angebot: die EmMi-LübesKind-Stiftung lädt Pflegefamilien für ein Wochenende nach Berlin ein.

In der Einladung der EmMi-LübesKind-Stiftung heißt es: 

"Berlin ist eine Reise wert." ... das finden wir auch.
Deshalb laden wir Pflegefamilien in die Hauptstadt ein. Auf unsere Kosten.

Bewerben darf sich jede Pflegefamilie, also Familien mit Pflegekindern. Hierzu eingeladen sind auch Familien, die Pflegekinder UND leibliche Kinder haben. Selbstverständlich dürfen leibliche Kinder ebenfalls mitreisen.

Lernen Sie an einem gemeinsamen Wochenende Berlin kennen, unternehmen Sie eine Sightseeing-Tour (ob mit dem Bus oder mit dem Fahrrad), genießen Sie Aktionen und Attraktionen. Sie wohnen mitten in Berlin, direkt am Alexanderplatz.

EmMi-LübesKind fördert familiär benachteiligte junge Menschen und möchte für sie gesellschaftlich und politisch etwas bewegen. Hier werden im besonderen Maße Careleaver unterstützt und Initiativen zu besseren Rahmenbedingungen von Pflegefamilien entwickelt und begleitet. So wie diese Einladung zum "Tapetenwechsel" hat EmMi-LübesKind auch in der Vergangenheit immer wieder Aktionen angeboten und finanziert, um Pflegefamilien, Pflegekinder, Careleaver und Kinder in anderen Unterbringungen zu überraschen und zu erfreuen. 

Im Anhang unten finden Sie ein pdf-Dokument mit der Einladung. 

Das könnte Sie auch interessieren