Sie sind hier

Erziehungsbüro Rheinland gGmbH

Untergeordnete Kategorien:

Verschiedenes

Hinweis

Aktionstag für Adoptiv- und Pflegefamilien

Dieser Tag für Adoptiv- und Pflegefamilien ist der zweite Tag der Wertschätzung, Information und Vernetzung „Gemeinsam für unsere Kinder“ vom PFAD-Bundesverband e.V. - diesmal unterstützt vom Erziehungsbüro Rheinland. Er findet statt am Samstag, 08.Juni 2024 im DJH City-Hostel Köln-Riehl | An der Schanz 14 | 50735 Köln. Lisa Paus (Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend) hat die Schirmherrschaft übernommen.

Fachwissen

Fachartikel

von:

herausgegeben von:

Bedarfe von und notwendige Rahmenbedingungen für Pflegeeltern beim Zusammenleben mit behinderten Kindern

Pflegeeltern sind nicht gesetzlich zur Pflege und Erziehung des ihnen anvertrauten Kindes verpflichtet, sondern entscheiden sich freiwillig dazu, diese Aufgabe zu übernehmen. Nehmen sie ein von Behinderung betroffenes oder bedrohtes Kind auf, sind sie auf geeignete Rahmenbedingungen und Unterstützungen angewiesen, um diesem Kind ein inklusives Aufwachsen und entsprechende Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen.
Fachartikel

von:

herausgegeben von:

Wo die wilden Kerle wohnen

traumatisierte Kinder in der Jugendhilfe

Ein Trauma bedarf einer individuellen Betrachtungsweise und Einschätzung. Am Ende gibt es kein richtig oder falsch. Wichtig ist, wo es den Kindern und Jugendlichen gut geht, wo sie heilbare Bindungs- und Beziehungserfahrungen erleben können und welcher Rahmen ihrem Bedarf zugeschnitten ist.