Sie sind hier

Sachsen-Anhalt

Verschiedenes

Nachricht

Entwicklung der Vollzeitpflege in Sachsen-Anhalt

2020 waren in Sachsen-Anhalt 2923 junge Menschen in Vollzeitpflege untergebracht. Das sind 89 % mehr als zehn Jahre zuvor. 224 junge Menschen in Vollzeitpflege waren im Rahmen einer Sonderpflege untergebracht. Bei einem Drittel der Pflegekinder in der normalen Vollzeitpflege waren die Pflegeeltern mit dem Pflegekind verwandt.

Fachwissen

Stellungnahme

von:

Stellungnahme zum Pflegegeld 2024 in Sachsen-Anhalt

Der Landesverband der Pflege- und Adoptiveltern in Sachsen-Anhalt e.V. hat eine Stellungnahme zur geplanten Erhöhung des Pflegegeldes 2024 veröffentlicht. Das zuständige Ministerium Sachsen-Anhalt plant, die vom Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge empfohlene Erhöhung der Pauschalbeträge der Vollzeitpflege nur für den Bereich der materiellen Kosten zu übernehmen und die Kosten der Erziehung unverändert zu lassen.