Sie sind hier

Frage und Antwort

Zeugnisse unterschreiben

Dürfen wir Pflegeeltern die Zeugnisse unseres Pflegekindes unterschreiben?

Themen:

Ja, die Unterschrift unter einem Zeugnis erfolgt mindestens zweimal jährlich und ist somit eine dauerhaft sich wiederholende Tätigkeit im Alltag der Pflegefamilie. Aus diesem Grund können Pflegeeltern im Rahmen ihrer Alltagssorge die Zeugnisse unterschreiben. Die Zeugnisse sollten dann dem Sorgeberechtigten zur Verfügung gestellt werden, damit dieser sich ein Bild über die Situation und den Leistungsstand des Kindes in der Schule machen kann.

Letzte Aktualisierung am: 
18.03.2021

Das könnte Sie auch interessieren

Moses Online Themenheft
Ratgeber Schule - 80 Seiten vollgepackt mit Infos über Rechtliches, Pflegeeltern und Schule, Schulsozialarbeit, Hilfen für das Kind in der Schule, Integrationshelfer, Inklusion, Schulverweigerung, Schulstress, Mobbing, Strategien bei Lernschwierigkeiten, Pflegekinder in der Schule, Sonderschule als Hilfe, Hilfen auf dem Weg in die Volljährigkeit - und vielen Internetlinks.

View result counter: 1
View result counter: 2